Profi Root-Server im Preisvergleich

preisvergleichRoot-Server Angebote ab 60€ pro Monat für Profis. Hier finden Sie die Angebote mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Root-Server überzeugen mit viel Leistung zu moderaten Preisen und lassen sich teilweise auch mit einer Windows Lizens ausstatten. Virtualisierung oder Dienste mit hoher CPU Last können hier bereits ohne bedenken eingesetzt werden.

Die Root-Server Profi Klasse ist flexibel einsetzbar. Sowohl im Privaten Bereich also auch für kleine Mittelständige Unternehmen macht man in dieser Preisklasse nichts falsch. Durch die Skalierbarkeit der Hardware und der Auswahl des Betriebssystems lassen sich alle Online Dienste realisieren. Egal ob eigene Software, Webseiten, Online Shops, Berechnungen oder mehrere Gameserver, die Ressourcen dieser Root-Server sind in allen Bereichen Ausgewogen.

Sie haben natürlich zudem vollen Rootzugang via SSH zu Ihrem Server. Webinterfaces wie Plesk erhalten Sie optional bei einigen Anbietern kostenlos dazu.

 1u11contabo1webtropia1servdiscount1ngz-server1
ProduktPower Deal Server XL6Dedicated Server 6-CorePower ServerSD-E5-1650Gamers Choice
CPUAMD Hexa-CoreIntel Core i7Intel XEON D-1540Intel XEON E5-1650v2Intel Core i7-5820k
Cores6 x 2,8 GHz6 x 3,20 GHz8 x 2,60 GHz6 x 3,5 GHz6 x 3,30 GHz
RAM16 GB DDR324 GB DDR364 GB DDR4 RAM64 GB DDR364 GB DDR4 RAM
Festplatte2 x 1000 GB HDD1x 80 GB SSD
1x 2000 GB HDD
2 x 1.000 GB SATA
oder
2 x 120 GB SSD
2x 2000 GB HDD2 x 240 GB SSD
BetriebssystemLinuxLinux
Windows +24,99 €
Linux
Windows +19,99 €
Linux
Windows +19,99 €
Linux
Kostenloses
Webinterface
PleskWebmin, LAMPPlesk, cPanel, ISPConfigPlesk, TekBASE, ISPConfigPlesk, Gameserver
Interface
Vertragslaufzeit1 Monat1 Monat1 Monat1 Monat1 Monat
Einrichtungsgebühr49,00 €39,99 €0 €0 €0
Preis pro Monat59,99 €59,99 €69,99 €74,99 €99,00 €
1&1ContaboWebtropiaServdiscountNGZ-Server

server sparen

Zusätzliche Rabatte durch längere Vertragslaufzeiten

Beachten Sie bitte, dass weitere Rabatte möglich sind, wenn Sie die Vertragslaufzeiten entsprechen erhöhen. Je nach Anbieter entfallen dann auch die Einrichtungsgebühren. Bei Vertragslaufzeiten von 3, 6 oder 12 Monaten erhalten Sie einen niedrigeren monatlichen Preis. Möchten Sie einen Anbieter zuerst ausprobieren, bedenken Sie, dass Sie anschließend kein Neukunde mehr sind und entsprechend laufende Verträge nachträglich nicht mehr nach rabattiert werden. Sie verzichten dann also auf Neukunden Rabatte und Angebote. Es ist verständlich, dass Sie sich nicht lange vertraglich an unbekannte Anbieter binden möchten. Wir können Ihnen die hier vorgestellten Hoster jedoch uneingeschränkt empfehlen. Die gebuchten Leistungen wurden immer erbracht und der Support ist bei Problemen und Fragen zuverlässig und schnell. Wir haben nur Anbieter in den Preisvergleich aufgenommen, welche von uns zu 100% empfohlen werden.

Damit Sie jedoch in erster Linie das Preis-Leistungsverhältnis der Root-Server vergleichen können, haben wir alle Server mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat konfiguriert.

leistungSie benötigen mehr Leistung für Ihren Root-Server ?

Dann schauen Sie doch bei unseren Business Root-Server Vergleich vorbei. Hier finden Sie Root-Server mit dedizierter Hardware bereits ab 60€ pro Monat. Bevorzugen Sie hingegen virtuelle Rootserver, sollten Sie einen kostengünstigen vServer mieten. Hier lassen sich vCores, RAM und Festplattenspeicher skalieren, zu jederzeit auch ohne Datenverluste. Eine Mischung aus beidem, wären die virtualisierten Rootserver. Hier nutzen Sie die Skalierbarkeit der V-Server und die Leistung einer dedizierten HDD/SSD. Somit profitieren Sie dennoch von hohen i/o Werten und schnellen Lese und Schreibvorgängen.